Home > Vorteile und Nachteile von Saugrobotern

Vorteile und Nachteile von Saugrobotern

Staubsauger Roboter erobern immer mehr Haushalte. Dies ist auch absolut verständlich. Zum einen werden sie immer günstiger und besser. Und zum anderen machen sie das Leben einfacher und sauberer. Aber was sind genau die Vor- und Nachteile der Staubsauger Roboter? Wir geben Ihnen einen kleinen Überblick…

Die Vorteile der Saugroboter


Beginnen wir bei den Vorteilen, die unserer Meinung nach deutlich überwiegen. Die größten Vorteile sind definitiv die Zeitersparnis und die gesteigerte Sauberkeit. Wenn Sie die Bodenreinigung einem Saugroboter überlassen, müssen Sie sich nicht mehr selbst um diese kümmern. Das spart viel Zeit, vor allem wenn Sie regelmäßig saugen, z. B. täglich, wenn Sie kleine Kinder oder Haustiere haben. Da kommen in der Woche oder gar im Monat schnell einige Stunden zusammen, die Sie mit Staubsaugen verbringen. Genau diese Zeit sparen Sie mit einem Roboter, der Ihnen das Saugen abnimmt – sowohl regelmäßig auch bei Bedarf. Denn zum einen können Sie bei den meisten Modellen einen regelmäßigen Putzplan aufstellen, z. B. während Sie nicht zuhause sind. Und zum anderen können Sie die Robos auch bei Bedarf an die Arbeit schicken, z. B. wenn nach dem Essen Krümel auf dem Boden liegen. Oder wenn sich die Schwiegereltern kurzfristig zum Besuch anmelden – nun ist oft Panik angesagt. Es wird geräumt und geputzt bis zum letzten Moment, bis es an der Tür klingelt. Während Sie mit anderen Dingen beschäftigt sind, sorgt der Staubsaugeer Roboter für Sauberkeit auf dem Boden – und damit für etwas Entspannung…

Von der gesteigerten Sauberkeit auf dem Boden profitieren alle. Aber vor allem für Allergiker ist dies eine große Erleichterung, wenn weniger Staub, Dreck und Haare auf dem Boden liegen. Ebenfalls eine große Erleichterung sind die Staubsauger Roboter für älteren Menschen, die aus eigener Kraft oder krankheitsbedingt nicht mehr zum Saugen kommen. Oft müssen dann Verwandte oder ein Putzdienst einmal die Woche vorbeikommen, um für etwas Sauberkeit zu sorgen. Mit einem Saugroboter fällt die Bodenreinigung dann schon einmal weg, sodass Sie entweder weniger zahlen oder mehr Zeit für andere Dinge bleibt, z. B. für ein kleines Schwätzchen.

Durch seine kompakte Form kann ein Staubsauger Roboter auch in Bereichen saugen, an die Sie mit einem normalen Staubsauger nicht herankommen. Das ist z. B. unter dem Sofa, das sicherlich die wenigsten von uns regelmäßig verrücken, um darunter gründlich zu saugen. Die Folge ist, dass sich darunter mit der Zeit viel Dreck ansammelt, die der Staubsauger Roboter problemlos aufnimmt.

Die Nachteile von Saugrobotern


Natürlich wollen wir euch auch die Nachteile der Staubsauger Roboter nicht verschweigen – denn auch diese gibt es. Aber wenn wir dies mal sachlich und neutral betrachten, sind es wirklich nicht allzu viele. Beginnen wir bei den Vorurteilen, die oft vor allem die Frauen haben. Der Mann hat die Idee, einen Staubsauger Roboter zu kaufen und erzählt begeistert und voller Vorfreude seiner besseren Hälfte davon. Die kann die Begeisterung aber oft nicht wirklich teilen. Fragt man sie nach dem Grund, kommt aber meist keine wirkliche Antwort oder geschweige denn Argumente, die die Skepsis belegen und verständlich machen. Die Folge ist eine Meinungsverschiedenheit, die – seien wir Männer mal ehrlich mit uns – meist verlieren, weil wir einfach der Frau und der guten Stimmung zuhause zuliebe nachgeben. Aber warum eigentlich? Denn wirklich viele Nachteile bieten Staubsauger Roboter nicht – und die, die da sind, kann man relativ leicht entkräften, was wir im Folgenden tun.

Wenn denn doch mal Argumente von der weiblichen Seite kommen, sind es meist so Dinge wie „das finde ich komisch“ oder „die Dinger sind bestimmt nicht sicher“. Das mit der Sicherheit ist aber quatsch, denn gerade die guten Staubsauger Roboter haben viele verschiedene Sensoren, sodass Zusammenstöße oder andere Zwischenfälle absolut selten sind. Und das mit dem „komisch“ mag vielleicht subjektiv so sein. Objektiv werden Haushaltsroboter, so wie es Staubsauger Roboter sind, bald so normal sein wie selbstfahrende Autos. Die konnte sich auch früher niemand vorstellen und heute stehen sie kurz vor der Serienreife und dem Marktstart bzw. sind in Teilen bereits in unseren heutigen Autos in Form von Assistenzsystemen enthalten. Das ist nun einmal die Zukunft… Warum also nicht gleich dabei sein und die vielen Vorteile, die wir weiter oben ja ausführlich aufgeführt haben, von Beginn an nutzen und davon profitieren…

Einer der Nachteile von Saugrobotern ist, dass sie sich das eine oder andere Mal festfahren, wenn die Umgebung – also Ihre Wohnung oder Ihr Haus – nicht so ideal auf sie abgestimmt sind. Viele Hindernisse wie herumliegende Dinge machen es den Saugrobotern schwer, ihrer Arbeit reibungslos nachzugehen, da sie diesen ständig ausweichen müssen. Auch herumliegende Kabel und sehr hohe Teppichkanten können zu Problemen werden, die dafür sorgen, dass der Saugrobo festhängt. Das können Sie aber einfach verhindern. Auf der einen Seite sollten Sie auf einen guten Staubsauger Roboter mit einem ausgereiften System zurückgreifen. Das Gerät sollte also möglichst flach sein, eine vernünftige Bodenfreiheit sowie verschiedene Sensoren zur Umgebungserkennung an Bord haben. Und zum anderen können Sie auch durch etwas Auf- und Umräumen es ihm leichter machen. Müssen die Kabel wirklich mitten im Weg herumliegen? Und wollten Sie den alten Läufer mit der hohen Kante nicht schon längst mal gegen einen neuen austauschen? Mit wenigen Handgriffen sorgen Sie so für eine Saugroboter-freundliche Umgebung und für mehr Ordnung im Haus – so schlagen Sie zwei Fliegen mit einer Klappe… Und im Notfall sperren Sie bestimmte Bereiche per App oder Leuchttürmen aus.

Ebenfalls ein Contra-Argument ist der (angeblich) hohe Preis. Dies stimmt sicherlich auch für die Top-Modelle, die gut und gerne einige hundert oder sogar tausend Euro kosten. Aber heute gibt es auch schon gute Staubsauger Roboter für wenige hundert Euro, z. B. unseren Preis-Leistungssieger LG Electronics VR 34406 LV Staubsaugerroboter. Gemessen an den vielen Vorteilen wie der Zeitersparnis hat sich der Kaufpreis dann recht schnell amortisiert.

Unser Fazit

Wie Sie sehen, gibt es viele Pro-Argumente und Vorteile von Staubsauge Robotern, aber nur wenige Nachteile. Wir selbst sind überzeugt von dem großen Nutzen. Gilt dies (nun) auch für Sie, empfehlen wir Ihnen den Kauf eines der besten Modelle aus unserem Staubsauger Roboter Test.

February 7, 2018

Kommentare


There are no comments available.

Neueste Testberichte